Warnung vor externem 433 MHz PIR Sensor

Ich habe gerade einen externen PIR-Sensor (433 MHz) für meine Hikam A7 Überwachungskamera ausprobiert. Für ca. eine Stunde hat dieser funktioniert (wenn auch eher schlecht -> ab 5m). Dann habe ich ihn in die Hand genommen und fühlte, wie es am Finger heiß wurde. Aus dem Inneren hörte man Schmorgeräusche.

Ich musste mich also beeilen, um Schlimmeres zu verhindern und schraubte das Gerät schnell auf. Da qualmte es mir bereits entgegen und ich konnte die eneloop-Akkus (Neuware, gerade aufgeladen) noch schnell entfernen.

Ich weiß nicht, wer auf das Gerät das CE-Zeichen raufgeklebt hat. Aber da gehört es nicht hin! Sollte man nicht kaufen!

Leave a Reply